Book Now
EN | DE | IT

Email - info@rsc.it
Tel. +39 0577 940701
+39 349 624 3236

Relais Santa Chiara - San Gimignano
  • Food Lovers

Essen in San Gimignano: Kosten Sie die Toskana

Die toskanische Küche ist bodenständig und zeichnet sich durch einfache, aber meisterlich zubereitete Gerichte aus. Die Bodenständigkeit der Gerichte lässt sich durch die schwierigen Lebensbedingungen der bäuerlichen Bevölkerung erklären, der nur sehr einfache Nahungsmittel zur Verfügung standen: Aus diesem Grund wird Olivenöl gegenüber Schweineschmalz und Suppen und Eintöpfen gegenüber Nudelgerichten der Vorzug gegeben. So entstanden etwa die toskanischen Gerichte mit Brot, wie die Panzanella aus eingeweichtem altbackenem Brot, das mit Gemüse vermischt wird, die Pappa al pomodoro aus Brot, Knoblauch, Petersilie, Basilikum, Salz und Öl oder die berühmte, aus der bäuerlichen Sparsamkeit hervorgegangene Ribollita, bei der die Reste vom Vortag erneut gekocht werden. In San Gimignano zu essen bedeutet, eine kulinarische Reise zu unternehmen, die reich an köstlichen Überraschungen ist.

San Gimignano, das mit seinen pittoresken Gassen zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört, ist ein reizvolles Ziel für anspruchsvolle Genießer, vor allem, wenn sie die authentische toskanische Küche zu schätzen wissen. Hier gibt es Gaumenfreuden wie Wurstwaren vom Schwein – zum Beispiel der autochthonen Rasse Cinta senese - und Wildschwein und ausgezeichneten Pecorino, Schafshartkäse, in verschiedenen Reifegraden. Dieses Spezialitäten werden auch heute noch mit größter Sorgfalt nach traditionellen Rezepten zubereitet. In San Gimignano finden Sie ein weites gastronomisches Angebot, das von rustikalen Osterien mit traditioneller toskanischer Küche bis zu raffinierten Feinschmeckerrestaurants reicht. Ob typische Osteria oder Sterne-Restaurant: Unsere Mitarbeiter empfehlen Ihnen gerne, wo Sie in San Gimignano die echte toskanische Küche genießen können.